Gorefest 2008

GOREFEST-Konzert mit VERDICT und HUMAN SUIT

 

Death Metal at its best!
Gorefest - Death Metal at its best!

 

Ein nicht ganz gewöhnlicher Wünnstock-Abend war das am Samstag, dem 26. Januar anno 2008, wohl wahr. Schon der Eintrittspreis verhieß: dies ist kein Wünnstock-Festival mit verschiedenes rockigen Musikrichtungen für den schmalen Euro, sondern eine richtige Konzertveranstaltung mit einer namhaften internationalen Band, die aber verdammt nochmal den Preis von 17,50 Euro allemal wert war!

Nichts anderes als Death Metal - welch ein schlimmes Wort :-) stand im Mittelpunkt dieses Abends, und dazu hatte sich vor rund 300 Besuchern nicht irgendeine Death-Metal-Kombo eingefunden, sondern die angesagteste Band ihres Metiers: GOREFEST aus den Niederlanden, beladen mit ihrer aktuellen Scheibe "Rise to ruin", die derzeit in sämtlichen Musikblättern für Furore sorgt. Und GOREFEST wußten absolut zu begeistern und lieferten mit exzellentem Sound und Licht ein knallharte Show ab! Die Fans waren aus dem Häuschen!

Als Vorbands durften die Paderborner HUMAN SUIT und VERDICT aus dem fränkischen Miltenberg ran, beide im Einklang mit Gorefest und zur Freude der teils von sehr weit angereisten Fans ebenfalls vom "härteren Metal-Fach".

Klein, aber fein, so darf der Wünnstock e. V. Bilanz ziehen und hat mit dieser Konzertveranstaltung einige Fans besonders aus der Ferne mehr gewinnen und unserem kleinen Städtchen einmal mehr als "Rock-City" seinen Stempel aufsetzen können. Aber den aufgrund der zugegebenermaßen nicht massentauglichen herben Musikrichtung diesmal daheim gebliebenen Rockfans sei gesagt, daß solche speziellen Konzerte wie dieses hier nicht auf die gewohnten jährlichen Oktober-Festivals abfärben werden. Hier werdet ihr bald wieder ausgewogene Musikrichtungen für wenig Geld präsentiert bekommen!

Wir wollten diesmal nur auch mal unseren Freunden des etwas härteren Geschmacks einen großen Gefallen tun und brauchen uns dafür nicht zu schämen - im Gegenteil, eine Band wie GOREFEST nach Bad Wünnenberg geholt zu haben hat schon etwas für sich, einschließlich der beiden nicht minder guten Vorbands. Vielen Dank an alle Besucher und Unterstützer dieses Konzerts!

Links:
Bildgalerie Gorefest-Konzert 2008