Wünnstock Festival 2014

My´tallica, Fight Footers, In Sanity, Q-Box

My´tallica - das ging ab!

(Lars Ulrich lässt grüßen - Schlagzeuger Stephan von MY´TALLICA)

 

Sehr spät, aber dafür mit Schmackes, so kam das 19. Wünnstock-Herbst-Festival am Samstag, dem 29. November anno 2014, daher - rund 450 Besucher rockten und moschten bis weit nach Mitternacht in den 1. Advent hinein.

Der späte Termin war wie bereits im vergangenen Jahr dem Open Air Festival von Ende August geschuldet - so hatten wir noch genügend Zeit für die Bandauswahl für das Herbst-Festival. Und die Mischung paßte - mit 2 Top-Cover-Bands (von Metallica und den Foo Fighters) und zwei nicht minder schlechteren Bands im Bereich Heavy Metal (Q-Box) und Melodic Death (In Sanity) fühlten sich alle Besucher augenscheinlich wohl.

Hier ein kurzer Rückblick zu den Band-Auftritten:

Einen schweren Stand hatten Q-Box an dem Abend. Durch die enge Zeitplanung mussten die vier Jungs aus dem schönen bayerischen Landkreis Starnberg schon um 20:30 Uhr beginnen, als die Halle erst zu rund einem Viertel gefüllt war. Aber sie machten das Beste daraus, spielten richtig guten, ehrlichen Heavy Metal.

Anschließend preschten In Sanity aus Paderborn vor mit ihrem schwedischen Melodic Death Metal - ein fulminanter und kraftvoller Auftritt!

Mit der 3. Band des Abend stieg eine exzellente Cover-Band der „Foo Fighters“ in den Ring: Die Fight Footers! Die vier Hessen gaben alles und mußten sich bei uns wahrlich nicht vor ihren großen Alternative Rock- und Grunge-Vorbildern aus den Vereinigten Staaten verstecken.

Der Höhepunkt auf und vor allen Dingen auch vor der Bühne aber waren My´tallica! Sie spielten sage und schreibe 1 3/4 Stunden lang inklusive einiger vom Publikum lauthals geforderten Zugaben und lieferten eine Top Show ab mit den größten Hits der legendären Originale aus Kalifornien. Diese Rheinländer haben sich daher ihren Ruf als einer der besten Metallica-Coverbands überhaupt absolut verdient. Oder wie sich Lars Ulrich von Metallica schonmal zitieren ließ: „My´tallica – I like that!“

 

Was soll man sagen - es war wieder schön mit euch allen! Herzlichen Dank an alle Besucher und Beteiligte und bis zum nächsten Jahr, wenn der Wünnstock e. V. zum 20. Mal zum "Tanz" auf die Schützenhalle in Bad Wünnenberg einlädt!

Kinder, wie die Zeit vergeht...

 

Links: Bildgalerie Wünnstock-Festival 2014